Gold oder Aktien? Untersuchungen zeigen: Gold zeigt langfristig die bessere Performance

In Zeiten des Niedrigzinses ist es ratsam, nach renditestarken Geldanlagen fernab von zinsgebundenen Anlagen zu suchen. Neben der Geldanlage in Aktien und Fonds bieten sich vor allem die Investition in Sachwerte mit realem Gegenwert an und hier im Speziellen die Investition in den stabilen, wertbeständigen und krisensicheren Rohstoff Gold. Die Investition in Sachwerte ist eine der Leistungen, die wir unseren chancenorientierten Anlegern bei der Multi-Invest GmbH in Eschborn nahe Frankfurt anbieten.

Warum es sich lohnt, in Zusammenarbeit mit der Multi-Invest Sachwerte GmbH langfristig in das Edelmetall Gold zu investieren, zeigen die Entwicklungen der unterschiedlichen Anlageformen zwischen den Jahren 1997 und 2017 deutlich. Für diesen strategisch lang angelegten Zeitraum von 20 Jahren liefert die Kursentwicklung von Gold die bei weitem beste Performance. Sie steht noch besser da, als die des deutschen Leitindex DAX. Das sollte in Zukunft von all jenen Personen im Hinterkopf behalten werden, die nach Alternativen zu den üblichen Methoden der privaten Vermögensbildung suchen.

An einem konkreten Beispiel betrachtet, verhalten sich die Zahlen wie folgt: Anleger, die im Jahr 1997 10.000 Euro in den raren Rohstoff Gold angelegt haben, konnten zuzüglich der Rendite der letzten 20 Jahre im Jahr 2017 fast 30.000 Euro einstreichen. Diejenigen, die im selben Zeitraum in DAX-Aktien investiert haben, erhielten etwas mehr als 27.000 Euro. Die Gewinner sind in diesem Fall eindeutig die Investoren, die weder in Aktien noch andere Anlageformen investiert haben, sondern vielmehr auf Sachwerte und hier insbesondere auf Gold vertraut haben.

Denn Gold verhält sich in der Regel antizyklisch zum Aktienmarkt und gilt deshalb als besonders krisensichere Anlageform. Durch die aktuell angespannte Situation auf Grund des niedrigen Zinsniveaus ist Gold eine Möglichkeit, um langfristig deutlich höhere Renditen zu erzielen, als dies gegenwärtig mit festverzinslichen Wertpapieren der Fall ist.

Ihre Möglichkeit in Gold zu investieren: Das SutorGoldDepot der Multi-Invest GmbH

Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen bei Multi Invest in Zusammenarbeit mit der Hamburgischen Privatbank Sutor exklusiv das SutorGoldDepot an. Letzteres ermöglich Ihnen das Investment in physisches Feingold. Hier können Sie aus zwei Modellen wählen.

Zum einen halten wir den sogenannten Goldsparplan bereit, der sich vor allem für private Anleger anbietet. Der kostenintensive Golderwerb ist Geschichte, da man bereits mit einer Sparsumme ab 50 Euro monatlich investieren kann. Außerdem besteht aber auch die Möglichkeit eines Einmalanlagebetrags ab 2000 Euro. Die Multi-Invest GmbH aus Eschborn bei Frankfurt am Main hat auch Lösungen für den Nachwuchs: Im Zuge unserer Goldsparpläne für Kinder können Sie als Eltern, Großelter, Paten und dergleichen bereits ab einer Summe von 25 Euro monatlich in das Goldinvestment einsteigen.

Personen, die sich für die Sachwertanlage mit dem SutorGoldDepot entscheiden, genießen zahlreiche Vorzüge. Hierzu zählen zum Beispiel nicht nur attraktive Einkaufs- und Verwahrkonditionen, sondern weiterhin auch steuerliche Vorteile durch den Wegfall der Umsatzsteuer sowie der Abgeltungssteuer zuzüglich Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer.

Das erworbene physische Gold wird in eigens dafür eingerichteten Sicherheitslagern aufbewahrt und ausreichend versichert. Zwei Mal pro Jahr wird der Besitzer über einen Depotauszug über die durch den Sachwert erwirtschafteten Umsätze sowie den aktuellen Goldbestand informiert. Letzterer kann jederzeit zum tagesaktuellen Goldkurs veräußert werden, wodurch eine permanente Liquidität sichergestellt ist.

Mehr Informationen zum SutorGoldDepot der Multi-Invest Sachwerte GmbH finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.