Professionelle Investoren machen es vor: Anlage in Goldbergbau-Branche ist nach Einschätzung der Multi-Invest Sachwerte GmbH potenzielle „Goldmine“

Wer auf dem Rohstoffmarkt den bewährten Ratschlag „Folge dem Geld“ beherzigt, der stößt aktuell unvermeidlich auf die Goldbergbau-Branche. Investoren, insbesondere professionelle Anleger von Großbanken bis hin zu Spezialitätenfonds, haben auf der Suche nach Renditechancen derzeit Gold und insbesondere die weltweite Goldminenbranche im Fokus. Den Hintergrund für das gestiegene Interesse an Goldminen-Aktien sehen die Spezialisten für Sachwertanlagen der Multi-Invest GmbH in zwei primären Ursachen: den aktuell positiven Aussichten hinsichtlich der Goldpreisentwicklung und den Vorzügen des Goldbergbaus gegenüber der Förderung anderer Produkte der Bergbauindustrie.

Multi-Invest Sachwerte GmbH: Goldmarkt erlebt Belebung

Zunehmend getrübte weltweite Konjunkturaussichten haben zuletzt die Goldpreisentwicklung signifikant gestärkt. Auch die wachsende Wahrscheinlichkeit, dass die US-Notenbank 2019 hinsichtlich weiterer Zinssatzerhöhungen Zurückhaltung üben wird, leistete den Preisen für das Edelmetall Vortrieb. Sachwertexperten wie die Multi-Invest GmbH sehen in der jüngsten Wertentwicklung ein mögliches Ende des stagnierenden Goldmarktumfelds und der Wachstumsschwäche der vergangenen Jahre. Besonders optimistische Analysten erwarten für das Edelmetall sogar einen bevorstehenden Bullenmarkt.

Professionelle Anleger stellen Gold in den Mittelpunkt

Investoren auf zwei kürzlich in Kapstadt stattgefundenen Konferenzen für den Bergbausektor waren sich einig, dass Kapitalanlagen in Goldminen aktuell die besten Renditeperspektiven auf dem Rohstoffmarkt bieten. Aus diesem Grund räumen zahlreiche professionelle Anleger sowohl Gold als auch Goldminenaktien eine zentrale Position in ihrem Portfolio ein. Zu Recht – Goldminen-Indizes performten über die vergangenen Monate hinweg überaus positiv, so wies beispielsweise der DAXglobal Gold Miners EUR Kursindex über die vergangenen sechs Monate eine Wertsteigerung von rund 29 Prozent auf.

Multi-Invest Sachwerte GmbH: Mit Goldminen-Fonds Renditechancen des Goldabbaus nutzen

Kapitalanlagen in Goldminenaktien stellen eine potenziell ertragreiche Alternative zu direkten Investments in Gold dar. Auch Privatanleger haben mittels Spezialitätenfonds die Möglichkeit, an den Wachstumschancen der Branche teilzuhaben. Derartige Goldminen-Fonds investieren das Fondsvermögen schwerpunktmäßig in Goldminenaktien oder auch in Beteiligungen an Unternehmen, die ihre Erträge beispielsweise mit der Weiterverarbeitung von Gold erzielen. Als Beimischung in einem ausgewogenen Fondsportfolio stellen Anteile an Fonds mit Investitionsschwerpunkt im Goldbergbausektor aus Sicht der Multi-Invest Sachwerte GmbH eine Kapitalanlage mit interessanten und attraktiven Renditeaussichten dar.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.